2 € Malta 2015 - Republik Vergrößern

2 € Malta 2015 - Republik

2 Euro Gedenkmünzen von Malta 2015 gedenkt Republik Malta 1974. (Handgehoben)

Mehr Infos

  Bank Ċentrali ta’ Malta

2EURO-2292

Lieferbarkeit sortie prévue courant 2015 : réservez là dès maintenant

499 verfügbare Teile

8,90 €

Die Münze beschließt eine Reihe von fünf Gedenkmünzen, die an Meilensteine der maltesischen Verfassungsgeschichte erinnern. Malta wurde am 13. Dezember 1974 im Anschluss an Verfassungsänderungen, die von einer großen Mehrheit des maltesischen Parlaments getragen wurden, zu einer Republik erklärt. Das Münzmotiv stellt eine an der Fassade des Präsidentenpalasts in Valletta angebrachte Marmortafel dar und versinnbildlicht Maltas Übergang von einer Monarchie zu einer Republik. Oben rechts ist die halbkreisförmige Inschrift „MALTA — Republic 1974“ zu lesen. Unten findet sich die Jahreszahl „2015“.
Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge dargestellt.
(Quelle : Amtsblatt der Europäischen Union)
  • Gewicht (g) 8.50
  • Ausgabeland Malta
  • Ausgabejahr 2015
  • Type 2 Euro Gedenkmünzen
  • Nennwert 2 euros
  • Edelmetall Ring : Kupfer-Nickel; Zentrum : Nickel-Messing
  • Prägequalität Prägefrisch
  • Durchmesser (mm) 25.75
  • Ausgabevolumen 430000

Die Bank Ċentrali ta’ Malta ist die Zentralbank von Malta mit Sitz in Valletta.

Die Zentralbank wurde am 17. April 1968 gegründet. Seit 2008 ist die Zentralbank Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken. Bis zur Einführung des Euro hatte die Zentralbank das maltesische Monopol zur Ausgabe von Banknoten der Währung Maltesische Lira.